Fitness-Armbänder und Gesundheits-Apps

Datum/Zeit
15. 04. 2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Fitness-Armbänder und Gesundheits-Apps – was ist zu beachten?

Viele Menschen setzen mittlerweile auf Fitness-Armbänder und Gesundheits-Apps, um ihre körperliche Gesundheit zu optimieren und zu überwachen. Bei Nutzern am beliebtesten sind Programme, die Körper- und Fitnessdaten aufzeichnen, beispielsweise die gegangenen Schritte oder Blutdruckmesswerte. Doch gerade diese Informationen stellen sensible personenbezogene Daten dar, die von erheblichem kommerziellem Wert für viele Branchen sind. Um die Vor- und Nachteile einer Nutzung besser abwägen zu können, klärt dieser Workshop über die Thematik auf und gibt Tipps für einen verantwortungsvollen und sicheren Umgang damit.

Die Referentin des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg präsentiert Aspekte, die bei einer kompetenten Nutzung von Apps und Gadgets beachtet werden sollten.

Der Vortrag findet statt im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw der Landesregierung Baden-Württemberg.

Der Ort der Veranstaltung wird noch bekannt gegeben.

VERANSTALTERINNEN

Veranstalterinnen sind die LandFrauen Schorndorf in Kooperation mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg.

WEITERE VERANSTALTUNGSANGEBOTE

Weitere Angebote für Veranstaltungen bei verschiedenen Bildungsträgern finden Sie in meinem Kursprogramm „Medien sicher nutzen“ 1/2021, Frühjahr 2021.


Karte nicht verfügbar