Digitale Medien in der Kita

Datum/Zeit
25. 02. 2021, 14:15 - 17:15 Uhr

Fortbildung für ErzieherInnen der Stadt Schorndorf

Teil 1 Online

Teil 2: Praxis-Workshop wird voraussichtlich im Juli durchgeführt.

Digitale Medien sind Teil heutiger Lebenswelten. Viele Kindergartenkinder nutzen in der Freizeit Smartphone oder Tablet der Eltern. Frühkindliche Bildung und Erziehung in Kindergarten muss sich daher auch damit auseinandersetzen, wie digitale Medien als Werkzeuge sinnvoll in die verschiedenen Bildungs- und Entwicklungsfelder einbezogen werden können, um die im Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kindergärten enthaltenen Ziele zu erreichen.

Die Fortbildung beschäftigt sich mit den Grundlagen medienpädagogischer Arbeit in Kindergarten und Kindertagesstätten. Neben fachlichem Input werden in Workshops konkrete praktische Projekte diskutiert, geplant und ausprobiert, was im Rahmen der begrenzten Zeit möglich ist. Ziel ist es, Möglichkeiten für die Umsetzung von eigenen Projekten in der Einrichtung zu erkennen und sie dort durchzuführen. Im Einzelnen geht es um folgende Themen:

  • Medien in der frühen Kindheit – Medienerleben und Medienwirkung in verschiedenen Entwicklungsphasen
  • Altersgerechter Umgang mit Medien – Kriterien für eine gesunde Entwicklung (Rahmenbedingungen, Auswahl der Medien, konzeptionelle Planung von Projekten)
  • Digitale Medien in der pädagogischen Arbeit im Kindergarten
  • praktische Projekte und Ideen
  • Kinderrechte und Kindermedienschutz
  • Medienpädagogische Eltern- und Familienarbeit

Es werden zahlreiche Materialien zum Mitnehmen zur Verfügung gestellt. Es ist außerdem sehr erwünscht, dass die TeilnehmerInnen – wenn vorhanden – Smartphone oder Tablet mitbringen, WLAN ist vorhanden. Für den praktischen Teil der Fortbildung werden voraussichtlich ipads für die Arbeit in Kleingruppen zur Verfügung stehen.

ANMELDUNGEN

Anmeldungen der ErzieherInnen in den Kinderbetreuungs-Einrichtungen der Stadt Schorndorf sind über ihre Einrichtungen möglich.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit der Medienakademie Baden-Württemberg e.V.

WEITERE VERANSTALTUNGSANGEBOTE

Weitere Angebote für Veranstaltungen bei verschiedenen Bildungsträgern finden Sie in meinem Kursprogramm „Medien sicher nutzen“ 1/2021, Frühjahr 2021.


Karte nicht verfügbar