Workshops für SeniorInnen

Was unterscheidet Workshops für SeniorInnen von Workshops für die Allgemeinheit? Eigentlich nichts. Und dennoch sind sie anders.

Das Bedürfnis nach Information, Kommunikation und Unterhaltung ist für alle das gleiche. Für SeniorInnen, die beruflich wenig Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit Internet, Tablet oder Smartphone hatten, ist der Einstieg in deren Nutzung tendenziell eher mühsam, die Fülle der Möglichkeiten eine große Herausforderung. Gemeinsam mit anderen die Medien zu erkunden, eröffnet neue Chancen und steigert die Lebensqualität.

Meine Erfahrungen aus zahlreichen Kursen und Schulungen für SeniorInnen setze ich sehr gerne auch in Schulungen und Qualifizierungsmaßnahmen für MultiplikatorInnen ein – SeniorInnen, die wiederum eigene Angebote an andere SeniorInnen machen.

Online-Schulung für Senioren-Medienmentor*innen
Dienstag, 04.06. / 11.06. / 25.06. / 02.07.2024, 14:30 – 17:00 Uhr
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Seit 2016 führt das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg das Senioren-Medienmentoren-Programm durch. Dieses Programm bietet SeniorInnen die Möglichkeit sich fortzubilden, um dann ihre Kenntnisse in ihrem persönlichen Umfeld an andere weiterzugeben. Das Programm umfasst eine Schulung mit 10 Zeitstunden, in denen Themen wie die folgenden diskutiert werden:

  • Sichere Nutzung von Internet, Smartphones, Tablets und Apps
  • Social Media und Internet der Dinge
  • Daten- und Verbraucherschutz – was muss ich / jeder wissen?
  • Kommunikationsmöglichkeiten im Internet
  • Techniksprechstunde mit / für die jeweils eigenen Geräte

Möchten Sie eigene Angebote für SeniorInnen machen und suchen nach einer Dozentin? Dann nehmen Sie doch bitte einfach Kontakt mit mir auf, ich erstelle Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.

Weitere Angebote für Veranstaltungen bei verschiedenen Bildungsträgern finden Sie in meinem Kursprogramm „Medien sicher nutzen“, Frühjahr 2024.