Öffentlichkeitsarbeit in der Selbsthilfe

Datum/Zeit
18. 05. 2021, 18:00 - 20:00 Uhr

Öffentlichkeitsarbeit in der Selbsthilfe ist oftmals eine Herausforderung, sowohl für Hauptamtliche in den Selbsthilfe-Kontaktstellen als auch für Ehrenamtliche in den Selbsthilfegruppen. Der Vortrag im Rahmen eines Fachtags der LAG KISS gibt einen Überblick über die Möglichkeiten, die digitale Medien für die Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung stellen.

Dabei geht es um Themen wie:

  • Präsenz zeigen – wo und wie?
  • Zielgruppenansprache
  • Planen und Erstellen von zielgruppenspezifischen Angeboten und Informationen / Bildern / Videos
  • Auswahl der geeigneten Medien für die Zielgruppe
  • Sensibilität für die Bedürfnisse von Mitgliedern in Selbsthilfegruppen / Schutz der Privatsphäre
  • Erstellen von Website und Seiten in Sozialen Medien
  • Pflege / Redaktionspläne / Netiquette für Soziale Medien
  • Krisenmanagement
  • Ressourcenplanung / Teamabsprachen / Zuständigkeiten

und vieles mehr. Anhand einige Beispiele aus Google, Facebook, Pinterest, Twitter, Youtube wird gezeigt, wie Selbsthilfegruppen vorgehen können; auch auf weniger gute Beispiele wird hingewiesen.

ANMELDUNGEN

Anmeldungen bitte direkt bei der Selbsthilfekontaktstelle Nürtingen.

Der Ort der Veranstaltung wird noch bekannt gegeben.

Die Veranstaltung wird organisiert von der Selbsthilfekontaktstelle Nürtingen  in Kooperation mit der Medienakademie Baden-Württemberg e.V.

WEITERE VERANSTALTUNGSANGEBOTE

Weitere Angebote für Veranstaltungen bei verschiedenen Bildungsträgern finden Sie in meinem Kursprogramm „Medien sicher nutzen“ 1/2021, Frühjahr 2021.


Karte nicht verfügbar